info@emv-experte.de

Kontaktaufnahme per E-Mail

+49 7151 1331206

Telefonische Kontaktaufnahme

       Netzqualität                    Netzwerkinfrastruktur                      Umfeld

                  Eine EMV-sichere Serviceleistung von Experten ist unverzichtbar für das Funktionieren des Gesamtsystems.

                                                                Robotereinsat                Genau 3 Eigenschaften die ungeplante Anlagenstillstände verursachen und wie Sie das vermeiden können!

  1. Kein TN-S Netzsystem, fehlender oder unzureichender Potenzialausgleich, Schirmung der Daten- und Signalleitungen keine Funktion
  2. Fatale Störquellen bei parallel geführte Strom- und Netzwerkleitungen mit geringem Trennungsabstand
  3. Wenig Beachtung der Umgebungsbedingung mit hohem EMV – Beeinflussungspotential
         Fehlerhafte Installation
            Schirm Motorleitung nicht aufgelegt
                FU Motorl. Schirm

          EMV Umgebungsbedingungen

EMV hat noch immer einen Spitzenplatz bei der Fehlerstatistik.

Es geht nicht nur um ein Gerät oder Feldbus, sondern auch um die Betriebsumgebung in der die Anlage korrekt arbeiten soll. Über das Erdungs-system, Potenzialausgleich, Kabelwege der Energie,- und Datenleitungen gibt es oft wenig Unterlagen.

Mit der zugesicherten CE-Konformität der einzelnen Geräte wiegt man sich auf Seiten der EMV in Sicherheit. Nur die EMV betrifft bei den Fertigungs-stätten immer mehrere Geräte oder Baugruppen die miteinander verknüpft sind. Wir haben es bei den Maschinen und Anlagen immer mit sechs verschiedenen Kopplungsarten zu tun. Erst wenn wir uns über die Kopplungsart bezogen auf das EMV Umfeld im Klaren sind, können wir das Problem lösen.

EMV wäre nicht EMV, wenn wir nur mit dem Potenzialausgleich alle Probleme lösen könnten.

Praxisalltag eine Maschine fällt ohne erkennbaren Zusammenhang aus. Es erfolgt eine Sichtkontrolle und die Störmeldung wird quittiert. Nach einer gewissen Zeit das gleiche Prozedere jedoch nicht die gleiche Maschine. Sofort der Verdacht ein problembehaftetes Netzwerk. Bei der Fehleranalyse hat sich herausgestellt, dass zu hohe Schirmströme der Netzwerkleitungen nachweislich Kommunikationsabbrüche verursacht haben.

Was ist die Ursache der überhöhten Schirmströme?                            Eine unbeabsichtigte N – PE Verbindung 

                                                             

Generell sind inneinandergreifende Fehlerquellen bei Kommunikationsabbrüche nicht leicht zu erkennen. Sie sind nachträglich oft schwer bis gar nicht reproduzierbar. Die Techniker von emvConsult bedienen sich der Möglichkeit einer permanenten Zustandsüberwachung und sind dadurch in der Lage im laufenden Betrieb die Störquellen und Koppelstrecken rückwirkend schneller zu erfassen.

emvConsult bietet ihnen eine Reihe von Vorteilen: 

  1. Schnelle Fehleridentifikation
  2. Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit
  3. Reduzierung der Service- und Instandhaltungskosten

Aus einer langjährigen Tätigkeit als Problemlöser bringen wir Erfahrungswerte für die Funktionssicherheit ihrer Anlagen mit ein. Ist das für Sie interessant und möchten Sie mehr darüber erfahren? Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf +49 7151 1331206 oder info@emv-experte.de

Netzwerkanalyse

Eine Netzwerkanalyse ist oftmals wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen und teils mit hohen Kosten verbunden.

Immer wieder treten sporadisch Fehler in Fertigungsstätten auf, wer kennt das nicht? Niemand ist vor Ort der auf ein entsprechendes Fehlerbild zielführend Hinweise geben kann. Wenn Störungen im Industrienetzwerk auftreten bereitet es dem Netzwerkadministrator wenig Freude und oft muss ein externer Dienstleister mit geeigneter Mess-technik den Fehler möglichst schnell lokalisieren und beheben.
Wir emvConsult verfügen über Erfahrung und Knowhow bei der Netzwerkanalyse und Lokalisierung der Fehler-quellen, wenn es zu einem konkreten Anlagenstillstand gekommen ist.
 
 
NetzwerkserviceSie erfahren einen Wissenstransfer und sind bei entsprechender Art von Störungen bestens vorbereitet.
Vor Ort führen wir gemeinsam mit der Elektroabteilung die Netzwerkanalyse durch und erläutern die einzelnen kritischen Ereignisse wie hochfrequente Schirmströme, Netzlast, CRC – Fehler, Fehlertelegramme, eine unter-brochene Kommunikation die eine schnelle Fehlerbehebung erfordert. Häufige Probleme sind leicht beschädigte Leitungen und Steckverbindungen. Bei laufendem Betrieb wird das in der Anlage nicht sofort bemerkt.
 
                                                            Mit drei Schritten bringen wir ihr Netzwerk wieder schnell auf Kurs
                                                            Fehlerquellen einschränken
                                                            Gezieltes Netzwerkdiagnose – Tool verwenden
                                                            Professionelle Netzwerkmessungen, Diagnose und Fehlersuche
 

Sie entscheiden, welche Dienstleistung Sie von uns in Anspruch nehmen möchten.

Wir freuen uns über ihren Anruf +49 7151 1331206 oder Kontaktaufnahme info@emv-experte.de